WIMBLEDON: Andreas verliert in der 2. Runde Kevin Anderson (RSA) mit 6:3 7:6 6:3

05.07.2017
SET 1
SET 2
SET 3
Andreas SEPPI (ITA) 
3
6
3
Kevin Anderson (RSA) 
6
7
6

MONTE-CARLO, ATP Masters 1000

Andreas zieht gegen Alexander Zverev den Kürzeren

Andreas muss seine ersten zwei Aufschlagspiele an Zverev abgegeben, der nach nur 18 Minuten bereits auf 4:0 davonzieht. Kurz darauf verwandelt der deutsche Jungstar auf Service von Andreas seinen ersten Satzball zum 6:1.
Gleich zu Beginn des zweiten Spielabschnitts hat der Kalterer die Möglichkeit auf das Break, doch der Deutsche wehrt diese Chance ab und stellt auf 1:0. Gleich im Gegenzug muss Andreas sogar zwei Breakbälle abwehren, um auf 1:1 auszugleichen. Beim Stande von 3:2 nimmt dann Zverev dem Südtiroler doch noch den Aufschlag ab. Kurz darauf, immer auf Aufschlag vom Überetscher, verwertet der 19-jährige Deutsche seinen zweiten Matchball zum 6:2-Endstand.