ATP BASEL: Andreas verliert in der 2. Runde gegen Daniil Medvedev (RUS) mit 76 62

25.10.2018
SET 1
SET 2
Andreas SEPPI (ITA) 
6
2
Daniil Medvedev (RUS) 
7
6

BASEL, ATP World Tour 500

Andy scheidet gegen Medvedev aus

Der 34-jährige Kalterer muss sich dem Russen Daniil Medvedev, Nummer 20 der Welt, mit 6:7(5) 2:6 geschlagen geben.
Medvedev beginnt sehr stark und geht mit einem Break 3:1 und 4:2 in Führung. Andreas kontert aber sofort, macht drei Games in Folge zum 5:4 und beim 30:40 und Aufschlag Medvedev kann er leider einen Satzball nicht verwerten. Der Spielabschnitt wird anschließend im Tie-Break entschieden. Hier führt Andy schon mit 4:2, dann mit 5:4, verliert danach jedoch mit 5:7-Punkten.
Im zweiten Satz nimmt Medvedev dem Südtiroler wieder den Aufschlag zum 3:1 ab, lässt nichts mehr anbrennen und verwertet nach 1:37 Stunden Spielzeit seinen ersten Matchball zum 6:2-Endstand.

Andreas bezwingt taro Daniel in zwei Sätzen

Andreas erwischt gegen Taro Daniel (JPN, Nr. 74 ATP) einen Traumstart und holt sich nach nur 22 Minuten den ersten Satz mit 6:0-Punkten.
Auch im zweiten Spielabschnitt ist Daniel chancenlos. Der Kalterer nimmt dem 25-jährigen Japaner gleich den Aufschlag ab und zieht auf 2:0 davon. Danach kann Andreas im 7. Game Daniel nochmals den Aufschlag abnehmen, kassiert aber prompt das Re-Break zum 5:3. Wenig später verwertet er dennoch nach 63 Minuten seinen ersten Matchball zum 6:4-Endergebnis. Nun trifft er auf den russen Daniil Medvedev.