MASTER 1000 INDIAN WELLS: Andreas verliert in der 1. Runde gegen Peter Gojowczyk (GER) mit 75 64

08.03.2019
SET 1
SET 2
Andreas SEPPI (ITA) 
5
4
Peter Gojowczyk (GER) 
7
6

TORONTO, ATP Masters 1000

Herbe Niederlage für Andreas

Andy verliert gleich zu Beginn des Spieles seinen Aufschlag, kommt anschliessend immer besser ins Spiel, kann den Rückstand aber nicht mehr aufholen und verliert den ersten Satz mit 4:6.
Im zweiten Spielabschnitt trumpfte der Kalterer auf und holt sich den Satz mit 6:2.
Dodig erwischte im dritten Spielabschnitt erneut den besseren Start und geht mit 4:2 in Führung. Andy kann aber zum 4:4 ausgleichen. Beim Stande von 5:4 für den Kroaten wehrt der Südtiroler einen Matchball ab und scheint im Tiebreak  dann den Sieg sicher nach Hause fahren zu können. Zuerst führte er 3:0, dann 4:1 und schließlich 5:2. Aber dann verliert er fünf Punkte in Folge und Dodig kann nach 2:35 Stunden den 7:5- Sieg feiern.

Leichter Sieg gegen Brayden Schnur

Im ersten Satz nimmt Andreas Gastgeber Brayden Schnur den Aufschlag zuerst im siebten Game zum 4-3 ab und anschließend beim Stande von 5-3. Im zweiten Satz zieht Schnur auf 2-0 und 3-1 davon, macht aber dann keinen einzigen
Punkt mehr. Andy spiel hingegen groß auf und holt sich das Match mit 6-3 6-3.