MASTER 1000 INDIAN WELLS: Andreas verliert in der 1. Runde gegen Peter Gojowczyk (GER) mit 75 64

08.03.2019
SET 1
SET 2
Andreas SEPPI (ITA) 
5
4
Peter Gojowczyk (GER) 
7
6

SHENZHEN, ATP World Tour 250

Andreas in Shenzhen von Ramos-Viñolas bezwungen

Andreas zieht im ersten Satz mit einem Break auf 2:0 davon, Ramos-Viñolas gelingt aber gleich das Rebreak zum 2:2-Ausgleich. Danach bringen beide Spieler ihren Aufschlag bis zum 6:6 sicher durch. Im Tiebreak geht Ramos-Viñolas 3:0 in Führung, Andy behält jedoch die Nerven, macht sechs Punkte in Folge zum 6:3 und hole sich dann den Satz mit 7:5.
Im zweiten Spielabschnitt führt der Spanier mit einem Break 3:0. Wieder kann der Kalterer zum 4:4 ausgleichen. Beim Stande von 5:5 vergibt Andreas einen wichtigen Breakball und so geht auch dieser Satz in den Tiebreak. Hier hat der Überetscher beim Stande von 6:5 und 7:6 zwei Match-Bälle, kann sie aber nicht nutzen und Ramos-Viñolas verwertet seinen ersten Satzball zum 9:7.
Im dritten, entscheidenden Satz nimmt der Spanier dem Kalterer im fünften Game den Aufschlag zur 3:2-Führung ab. Dieses Break kann Andreas nicht mehr wettmachen. Nach 2:53 Stunden Spielzeit nutzt Ramos-Viñolas seinen ersten Match-Ball zum 6:3-Endergebnis.